Dienstag, 9. Februar 2010

Bauen mit Lehm


Lehm ist eines der ältesten Baustoffe, die die Menschheit kennt. Herr Wappler - einer der Vorstandsvorsitzenden und Mitbegründer des Lehmbaukontor e.V. - hat darüber im Rahmen unseres ÖBHZ-Seminars am 03. Februar 2010 einen Vortrag gehalten. Im Vordergrund stand dabei das Hauptthema Ökologisches Bauen (Einfamilienhäuser). Besonders interessant ist die Kombination von Lehm und Schaumglasschotter.
Im Rahmen der ÖBHZ-Veranstaltung wurden weitere Möglichkeiten der Wandaufbauten auf der Basis von Holz (STEKO-Module) und Poroton aufgezeigt und verschiedene Dämmsysteme vorgestellt. Darüber hinaus gab es einen kurzen Einblick in Neuerungen der Haustechnik. Die Themen Wärmedämmung und innovative Haustechnik werden im Rahmen weiterer Veranstaltungen vertieft.
zurück zur Startseite Ökologisches Bauherrenzentrum

Keine Kommentare:

Kommentar posten